Informationen Ricoh Etagendrucker

Liebe cimdata Studenten, liebe Dozenten!
Wir benutzen in vielen Instituten einen Etagenkopierer, um Ihre Druckaufträge zu bearbeiten.
Der Etagenkopierer befindet sich meist in der Nähe des Sekretariats.

Zur Funktion
Sie senden einen passwortgeschützten Druckauftrag ab, welchen Sie sofort, aber auch später am Tag abholen können.
Sie können auch mehrere Druckaufträge sammeln und später zusammen abholen.

Druckauftrag am PC auslösen
Drucken Sie aus einer beliebigen Anwendung heraus, bekommen Sie ein Fenster eingeblendet, welches Sie auffordert,
einen Namen und ein Passwort (min. 4 bis max. 8 Zahlen!) einzugeben. Versuchen Sie, denselben Namen für weitere
Druckaufträge zu verwenden - das erleichtert das Sammeln von Druckaufträgen.

Merken Sie sich das Passwort und den Namen, nach dem dann der Ordner auf dem Etagenkopierer benannt wird.
Der Druckauftrag ist ausschließlich nach Eingabe des Passwortes ausführbar. Wenn Sie Ihre Druckaufträge am Etagenkopierer
abholen möchten, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

Drucken am Etagenkopierer
1. Falls das Gerät im Stand-by-Modus ist, aktivieren Sie es bitte, indem Sie die blaue Sleep-Taste rechts (Halbmond) betätigen.
2. Das Gerät fragt zunächst nach der Computerauthentifizierung: Benutzername ist hier Ihr Computerkonto "Student".
Bitte achten Sie bei der Eingabe darauf, dass Sie "Student" mithilfe der Umschalttaste großschreiben, bevor Sie mit OK bestätigen (oben rechts).
3. Das Gerät fragt nach dem Kennwort. In Ihrem Fall hat Ihr PC-Benutzerkonto kein Kennwort, daher bestätigen Sie ohne Eingabe mit OK.
4. Wählen Sie die Schaltfläche DRUCKER.
5. Wählen Sie Ihren Druckordner. Dieser ist nach dem Namen benannt, den Sie vorher am PC eingegeben haben beim Druckvorgang.
6. Markieren Sie das Dokument bzw. die Dokumente. Sie können alle oder einzelne Dokumente markieren, löschen oder drucken.
7. Sobald Sie die Dokumente drucken oder löschen möchten, werden Sie zur Eingabe des 4- bis 8-stelligen Zahlenpassworts auf dem
Zahlenfeld aufgefordert.
8. Abschließend wird Ihnen eine Druckbestätigung angezeigt und Ihr Druckauftrag in der Ablage ausgegeben.


Als Dozent geben Sie - falls Sie den Druckauftrag aus dem Computerkonto Dozent gesendet haben - bei Punkt 2. und 3. den Benutzernamen
"Dozent" und das entsprechende Passwort ein.